Zurück zur Übersicht

Grundlagen IEC 61511

2 Stunden 30 Minuten
Deutsch
Gesamtpreis
150,00 €
zzgl. 16% MwSt.
24,00 €
Preis zzgl. MwSt.
174,00 €
Lerninhalt freischalten
30 Tage Geld-zurück-Garantie
Logo von Phoenix Contact
Bei Planung, Errichtung von Betrieb von Anlagen in der Prozessindustrie liegt ein besondres Augenmerk auf der Anlagensicherheit. Zur Risikominderung werden in immer größerem Maße Sicherheitseinrichtungen auf Basis der Prozessleittechnik (PLT) eingesetzt. Diese sollen die Prozessparameter im sicheren Bereich halten oder dorthin überführen. Zur Sicherstellung der geplanten Risikominderung der PLT-Sicherheitseinrichtungen müssen während des gesamten Lebenszyklus der Anlage systematische Fehler vermieden und zufällige Fehler beherrscht werden. Dieses Seminar vermittelt Ihnen auf Basis der IEC 61511-1:2016 und weiterer relevanter Normen die Grundlagen zum Erreichen der funktionalen Sicherheit. Dazu wird an einem durchgängigen Beispiel der Sicherheitslebenszyklusvon der dargestellt. Nach dem Abschluss des eLearnings haben Sie die Möglichkeit ein Teilnahmezertifikat anzufordern.
Inhalte
  • Rechtliche und normative Grundlagen
  • Sicherheitslebenszyklus
  • Risikoanalyse / HAZOP
  • Auslegung von PLT-Sicherheitseinrichtungen
  • Nachweis der Sicherheitsintegrität
  • PFD-Berechnung
  • Übungen zu den einzelnen Themen
Zielgruppe
Geeignet für Planer, Errichter, Betreiber und Prüfer von PLT-Sicherheitseinrichtungen.
Voraussetzung
Für einen reibungslosen Ablauf des Kurses wird eine stabile Internetverbindung auf Ihrem Endgerät empfohlen.
Dauer und Hinweise
Die Bearbeitung des E-Learnings beträgt ca. 2,5 Stunden Nach abgeschlossener Bestellung erhält jeder Teilnehmer 180 Tage uneingeschränkten Zugriff auf die Lerneinheit. Vergünstigte Konditionen beim Kauf von mehr als 10 Lizenzen sind auf Anfrage möglich.