Industrie 4.0 und cyberphysische Systeme

40 Minuten
Deutsch, Englisch
Gesamtpreis
89,00 €
zzgl. 19% MwSt.
16,91 €
Preis zzgl. MwSt.
105,91 €
Lerninhalt freischalten
30 Tage Geld-zurück-Garantie
Logo von SICK AG
Kursbeschreibung
Neue Technologien lassen die physische und die virtuelle Welt in Produktion und Logistik immer weiter verschmelzen und lassen sogenannten cyberphysischen Systemen (CPS) entstehen. Maschinen kommunizieren verstärkt autark miteinander, optimieren Prozessabläufe und sind extern steuerbar. Diese, weiterhin andauernde, Entwicklung fassen wir meist unter dem Begriff "Industrie 4.0" zusammen. Dieser Lerninhalt bietet in verständlicher Weise einen fundierten Einstieg in die unterschiedlichen Aspekte der "Industrie 4.0" und gibt einen Überblick über die Menge an Informationen und Daten, die von Sensoren geliefert werden müssen.
Inhalte
  • Einführung in die Grundlagen von Industrie 4.0
  • Überblick über die verschiedenen I4.0-Kommunikationsprotokolle
  • Einführung in Cloud- und Hostingkonzepte
  • Beispiele konkreter I4.0-Realisierungen im aktuellen industriellen Umfeld
  • Vorstellung des I4.0-Reifegradmodells
Zielgruppe
Geignet für Planer, Projektingenieure, Mess- und Regeltechniker aber auch Studenten oder sonstig interessierte Mitarbeiter
Voraussetzung
Für einen reibungslosen Ablauf des Kurses wird eine stabile Internetverbindung auf Ihrem Endgerät empfohlen.
Dauer und Hinweise
Die Bearbeitung des E-Learnings beträgt ca. 40 Minuten Nach abgeschlossener Bestellung erhält jeder Teilnehmer 180 Tage uneingeschränkten Zugriff auf die Lerneinheit. Vergünstigte Konditionen beim Kauf von mehr als 10 Lizenzen sind auf Anfrage möglich.